Erfahren Sie mehr
Kostenloses Wellness für unsere Gäste

HOTEL RAMON MIT WELLNESS-BEREICH

Im Wellness-Zentrum von unserem Hotel, können Sie eine kleine Reise mit wenigen Steps machen, um Energie für die nächste Wanderung oder nächsten Ski-Ausflug zu tanken.

STEP 1

Das finnische Bad, oder auch „trockene Sauna“ genannt, ist sehr einfach zu benutzen und tut gleichzeitig sehr gut.
Peridotit-und-Olivin-Steine werden auf eine Wärmequelle gestellt und trocknen somit die Luft und die Feuchtigkeit. Sie können dann die Luft wieder zwischen 10 und 20% befeuchten, indem Sie ein bisschen Wasser auf die Steine gießen. Das Wasser beinhaltet ätherische Öle und schafft somit eine entspannte Stimmung mit den Prinzipien der Aromatherapie. Nach der Sauna ist es wichtig eine kalte Dusche zu machen, um den Blutkreislauf wieder auszugleichen.
Die Vorteile:

  • Eine porenerweiternde Wirkung. Die Poren erweitern sich, die Haut reinigt sich und Giftstoff entfernen sich.
  • Verlust von Flüssigkeit. Man schätzt, dass das Schwitzen dabei hilft, ungefähr ein Liter Wasser zu verlieren. Somit entfernen wir die Flüssigkeit, die unser Körper staut: eine positive Wirkung auch auf die Orangenhaut.
  • Ein unmittelbarer Vorteil ist die Vasodilatation: dies steigert den Herzschlag und das Schwitzen. Die Muskeln entspannen sich.
  • Ein besserer Kreislauf. Durch die Erweiterung des Gefäßes, verbessert sich der Kreislauf und verstärkt sich das Immunsystem.
  • Hilft gegen den Stress.

 STEP 2

Dampfbad, Hydrotherapie mit warmem Dampf. Ein Dampfbad zu machen, bedeutet den eigenen physischen und geistlichen Zustand wieder auszugleichen und all unsere täglich Stress-Quellen zu entfernen. Es gilt also als Heilmittel gegen Spannungen und Stress.

  • Die Temperatur und der Dampf erweitern und öffnen die Poren der Haut und steigern das Schwitzen.
  • Eine natürliche und gesunde Wirkung, die die Haut bis in die Tiefe reinigt und somit Giftstoffe und Unreinheit entfernt.
  • Die Zellen erneuern sich und dies hat eine positive Auswirkung auch auf Hautprobleme u.a. Akne und Dermatitis.
  • Ein besserer Kreislauf, mehr Sauerstoffzufuhr und eine schnellere Heilung der Haut.
  • Weniger Schmerzen.
  • Abschwellung der Schleimhaut und somit Heilung von Erkältungen.
  • Stärkung der Gewebe und positive Auswirkung auf das Lymphsystem.

 STEP 3

Das Whirlpool ist eine wohltuende Aktivität, um sich zu entspannen und zu sozialisieren; es kann aber auch ästhetische und physische Probleme vorbeugen. Die Luftblasen und das Wasser komprimieren und dekomprimieren das Gewebe und verbessern den Kreislauf und das Lymphsystem.

  • Leichtigkeitsgefühl und abgeschwollene Beine.
  • Verminderung der Orangenhaut, weil der Wasserdruck die Dränage der Flüssigkeiten fördert.
  • Es verstärkt und reduziert Spannung und Müdigkeit: das Ergebnis ist eine verstärkte Haut.
  • Gegen Rheuma und Arthritis.
  • Ein unfehlbares Heilmittel für den Geist. Der Druck der Massage fördert die Produktion von Endorphinen, die einen angenehmen und entspannten Gefühl hinterlassen.

 STEP 4

Es ist nun Zeit, sich auszuruhen. Nach einer reinigenden Behandlung, gönnen Sie sich eine Pause für Körper und Geist in unserem Relax-Bereich.

Questo Sito Web utilizza la tecnologia 'cookies' per migliorare l'esperienza generale del Sito. Continuando ad utilizzare questo sito Web stai implicitamente autorizzando l'utilizzo dei cookies. Per accettare in via permanente e rimuovere questo avviso, fai click su 'ACCETTO'.
Maggiori informazioni sulla pagina del nostro Centro Privacy.